Spirituelle_Wegbegleitung

Diamond Approach

 

Der Diamond Approach ist die innere Arbeit der von Hameed Ali (A.H. Almaas) und Karen Johnson gegründeten Ridhwan-Schule, die auch als Ridhwan-Arbeit, Almaas-Arbeit oder Essenz-Arbeit bezeichnet wird. Er stellt eine originären spirituelle Lehre dar, in der Psychologie und Phänomenologie der Gegenwart mit Erkenntnissen spiritueller Traditionen aus Ost und West auf neuartige Weise integriert sind. Dabei ist er religionsübergreifend, vertritt kein bestimmtes Gottesbild und enthält keine Glaubensätze, die als Dogmen akzeptiert werden müssen.

In seiner Betrachtungsweise sind alle Erscheinungen der menschlichen Seele Ausdruck ihrer wahren Natur, die als ihre Essenz bezeichnet wird. Entsprechend lehnt der Diamond Approach unser gewöhnliches Ich oder Ego nicht ab, sondern sieht die Ich-Persönlicheit als ein Zwischenstadium der seelischen Entwicklung, das bei richtigem Umgang selbst zum Zugangstor zu unserer Essenz werden kann. Sein Ansatz (Approach) ermöglicht uns einen Zugang zu unserer inneren Freiheit und zum Erkennen dessen, was wir wirklich sind – und dies mit der präzisen Klarheit eines geschliffenen Diamanten (Diamond).

Der Diamond Approach ist damit zugleich ein Weg der Selbstverwirklichung und der menschlichen Reifung. Er beruht auf der Anerkennung und Unterstützung der Einzigartigkeit jedes Menschen und zielt darauf ab, diese so voll wie möglich zu entfalten. Die innere Arbeit beginnt stets mit der eigenen Erfahrung und folgt den Umständen, Fähigkeiten und Bedürfnissen der einzelnen Person. Die Teilnehmer werden dort willkommen geheißen, wo sie gerade sind und werden darin unterstützt, den nächsten Schritt auf ihrem persönlichen Entwicklungsweg selbst zu finden.

Der Diamond Approach betont die Kultivierung unserer seelischen Präsenz – der Gegenwärtigkeit – in unserer Erfahrung.Die zentrale Methode ist dabei die Erkundung (Inquiry), eine sorgfältige, ziel-und ergebnisoffene Befragung unserer eigenen Erfahrung, ganz unabhängig davon, wie wir diese gewohnheitsmäßig bewerten. Dieser Prozess führt zu einem gefühlsverbundenen Verstehen unserer Alltagserfahrung und ermöglicht, unser essenzielles Wesen direkt zu erfahren, während wir im gleichen Prozess unsere hemmenden psychologischen Muster erkennen und auflösen.

 

Auf dieser Grundlage befasst sich der Diamond Approach mit den alten Menschheitsfragen nach der Bedeutung unseres Lebens, dem Wesen unserer Wirklichkeit und dem Kern unserer Identität.

Falls Sie nähere Informationen wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Mo Liessem-Gallenmüller
Telefon: 0228 – 69 05 24
mail@mo-liessem.de
Beethovenstr.60 – 53115 Bonn

www.diamondapproach.org

www.ahalmaas.com